Amsterdam

Heute frueh war dann alles ein bisschen hektisch, die 7 Gepaeckstueck hatte ich gestern abend vor die Kabinentuer gestellt, die wurden dann von der Crew an Lang gehievt. Nach einem traenenreichen Abschied nach dem Fruehstueck durfte ich, als privat Abreisende schon von Bord.

Oh, da habe ich mich doch sehr gefreut, dass Bjoern schon da stand um mich abzuholen!!!! Wir haben meine 7 Teile aus der langen Reihe Gepaeck heraussortiert, kein Zoll war weit und breit zu sehen  ;-)  Bjoern hat sein Auto geholt und mich ins Hotel gebracht.  Hihihi, natuerlich war mein Zimmer noch nicht fertig um 10.30 h .... jetzt blockieren die 7 Teile und der Wanderstock dekorativ die Lobby !!!

Bjoern musste zur Arbeit, er holt mich heute abend ab und ich bin gleich gegenueber vom Hotel in ein "Hop on-Hop off" Grachtenboot gehoppt. Schoene Fahrt durch die Kanaele zum Hauptbahnhof. Wer steht da am Ufer und wartet auf das Boot ?? Mehrere Gaeste der Albatros!!! Wir sind uns um den Hals gefallen  :-))

So, ich habe mir erst einmal eine BILD-Zeitung gegoennt und sitze hier bei einem Koffie  ....

17.3.09 12:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen